Reisebeschreibung

Im Mittelpunkt dieser Reise steht ein intensives Outback-Erlebnis. Nach dem Besuch von Ayers Rock, Kings Canyon und Alice Springs fahren Sie auf dem Highway bis nach Darwin: rote Erde, bizarre Felsformationen und endlose Weite werden Sie in Ihren Bann ziehen. Der Aufenthalt in Sydney und im tropischen Norden runden diese Reise perfekt ab.

  • Einblicke in die Mythologie der Aborigines
  • UNESCO-Welterbe Kakadu Nationalpark
  • Kings Canyon & Ayers Rock

Reiseablauf

1. Tag: Ihre Reise beginnt

Abflug nach Australien.

Nach einem kurzen Stopp in Dubai geht es weiter nach Sydney.

Nach Ankunft in Sydney werden Sie direkt zu Ihrem Hotel gebracht, wo die Zimmer für Sie reserviert sind. Der Morgen steht zur freien Verfügung. Am Nachmittag besuchen Sie die historischen Rocks, den ältesten Stadtteil Sydneys. Die faszinierende Entstehungsgeschichte und Architektur des weltberühmten Opernhauses lernen Sie auf einer Führung kennen. Im Anschluß werden Sie bei einem Begrüßungsgetränk herzlichen willkommen geheißen. (F)

Der bläuliche Dunst der ätherischen Öle der Eukalyptusbäume gab den Blue Mountains ihren Namen. Sie sind das Ziel des heutigen optionalen Tagesausflugs. Auf der Fahrt in klimatisierten, Kleinbussen sehen Sie atemberaubende Schluchten und Wasserfälle, Kangaroos, Papageien und die Felsformation der 3 Schwestern. Eine Kaffeepause im »Busch« und ein Mittagessen in einem historischen Blue Mountains Hotel sind eingeschlossen. Der Besuch eines Tierparks rundet den Tag perfekt ab. Während der Saison von Mai bis Oktober können Sie alternativ an einer optionalen Walbeobachtungsfahrt teilnehmen. 260 km (F)

Auf zum Bondi Beach! Nach einer Stadtrundfahrt laden wir Sie in den ältesten Rettungsschwimmer-Club Australiens am Bondi Beach ein. Erfahren Sie mehr über die traditionsreiche Vergangenheit der Lebensretter mit den gelb-roten Badekappen und genießen Sie im Surf-Club einen australischen Lunch. (F, M)

Nächstes Ziel ist das Rote Zentrum. Den Sonnenuntergang erleben wir am Wahrzeichen Australiens, dem Ayers Rock. Vorher besuchen wir die Olgas ─ 36 Felskuppen, die sich aus der mit Spinifexgras bewachsenen Ebene erheben. Optional können Sie während des Sonnenuntergangs das »Field of Light« besuchen. 50.000 bunte Milchglaskugeln, die auf Stielen in den Boden eingelassen wurden, erleuchten die Gegend um den majestätischen Uluru. (Der zeitgleich stattfindende Ausflug zum Sonnenuntergang entfällt ersatzlos.) (F)

Das frühe Aufstehen lohnt sich, denn das prächtige Farbenspiel der aufgehenden Sonne am Ayers Rock ist ein einmaliges Erlebnis. Dann geht es weiter zum Kings Canyon über die Kings Creek Station. 300 km (F)

Rundwanderung am Kings Canyon mit herrlichen Aussichten auf faszinierende Felslandschaften und Steilwände. Alternativ können Sie bei einem bequemen Spaziergang den Canyonboden erkunden. Dann geht es weiter nach Alice Springs, der grünen Stadt im roten Zentrum. Dort tauchen Sie ein in das Leben im Outback. Während einer Rundfahrt erhalten Sie einen Einblick in die Arbeit des Royal Flying Doctor Service und überblicken vom Anzac Hill die ganze Stadt. 320 km (F)

9. Tag: Alice Springs: die Wüste lebt

Nach dem Frühstück besichtigen wir die für die Gegend typische Flora und Fauna im Desert Park. Anschließend geht es in die School of the airule. Wir erleben wie Kinder in der School of the Air in entlegenen Regionen per Internet unterrichtet werden. Am Nachmittag können Sie Alice Springs auf eigene Faust erkunden. (F)

10. Tag: Von Alice Springs nach Tennant Creek

Bevor die Fahrt durch das Outback beginnt, besuchen wir noch die Old Telegraph Station. Hier erhalten wir einen Einblick in die Anfänge der Besiedelung des Outbacks. Nächste Station sind die Devils Marbles, bevor es weitergeht in die ehemalige Goldgräberstadt Tennant Creek. 510 km (F)

Auf der Fahrt nach Katherine legen Sie beim Daly Waters Pub und im Old Elsey Homestead einen Stopp ein. In Mataranka haben Sie Gelegenheit für ein Bad in den Thermalquellen. 710 km (F)

12. Tag: Von Katherine zum Kakadu Nationalpark

Der Höhepunkt des heutigen Tages ist eine Bootsfahrt durch die Schlucht von Katherine ─ steile Felswände ragen bis zu 70 Meter in die Höhe. Anschließend fahren wir in den Kakadu Nationalpark. 450 km (F)

13. Tag: Vom Kakadu Nationalpark über Darwin nach Cairns

Per Boot erkunden wir die »Yellow Waters« ─ eine unberührte Flusslandschaft mit einer Vielzahl verschiedener Vogelarten und üppig blühender Vegetation. Nach einem Picknick am Mittag geht es weiter nach Darwin, wo wir am Flughafen für den Flug nach Cairns abgesetzt werden. Nach der Ankunft in Cairns fahren wir zu unserem Hotel in Palm Cove. 400 km (F, P)

Genießen Sie einen freien Tag an dem von Kokospalmen gesäumten Strand von Palm Cove. (F)

15. Tag: Palm Cove: Freizeit oder Ausflug?

Wenn Sie am optionalen Ausflug nach Kuranda teilnehmen, werden Sie zum historischen Bahnhof Feshwater Station gebracht. Von hier aus fahren Sie mit der Kuranda Scenic Railway auf einer abenteuerlichen Bergstrecke über Brücken und vorbei an Wasserfällen nach Kuranda. Entdecken Sie das ehemalige Hippiedorf auf eigene Faust, bevor Sie in einer Gondel der Skyrail Cableway über das Blätterdach des Regenwaldes schweben. Schließlich besuchen Sie Hartley´s Crocodile Adventures und kommen Krokodilen auf einer Bootsfahrt ganz nahe. (F)

16. Tag: Palm Cove: Freizeit oder Fahrt auf´s Riff?

Heute steht ein weiterer Höhepunkt auf dem Programm: Eine optionale Segelkreuzfahrt zur malerischen Insel Michaelmas Cay lädt zum Schnorcheln und Schwimmen am Great Barrier Reef ein.Wir entdecken, was auf und um dieser magischen Sandinsel am Riff auf uns wartet. Diese 1,5 Hektar große begrünte Korallenbank ist die Heimat von Seevögeln, Wasserschildkröten und unzähliger Arten von bunten Riff-Fischen. Am Abend laden wir Sie zu einem Abschiedsessen ein. Wir lassen hierbei die gesammelten Eindrücke unserer Rundreise noch einmal Revue passieren. (F, A)

ie werden zum Flughafen gebracht und fliegen wieder zurück in die Heimat. Sollten Sie sich für »mehr Urlaub danach« entschieden haben, so beginnt heute Ihr Anschlussurlaub. (F)

ie werden zum Flughafen gebracht und fliegen wieder zurück in die Heimat. Sollten Sie sich für »mehr Urlaub danach« entschieden haben, so beginnt heute Ihr Anschlussurlaub. (F)

Location

Preise

  • Zug zum Flug
  • Flüge mit Qantas in der Economy-Class bis Sydney/ab Cairns über London
  • Inlandsflüge mit Qantas Airways in der Economy-Class
  • Luftverkehrsteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren sowie Ausreisesteuern
  • Rundreise/Ausflüge in landestypischen Klein- bzw. Reisebussen mit Klimaanlage
  • Transfers am An- und Abreisetag
  • Qualifizierte Erlebnisreiseleitung
  • Höhepunkte Ihrer Reise:
    • Royal Flying Doctor Service und School of the Air in Alice Springs
    • Wanderung am Kings Canyon
    • Bootsfahrt in der Katherine Gorge
    • Bootsfahrt auf dem Yellow Waters Billabong im Kakadu-Nationalpark
  • Alle Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
  • 14 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
  • 15x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Picknicklunch, 1x Abendessen
  • BBQ-Lunch bei den Bondi Beach Rettungsschwimmern
  • Umfassende Reiseinformationen
  • Ausgewählte Reiseliteratur

Termine und Preise erhalten Sie bei uns auf Anfrage.

Kontakt

Reisebüro
Traumreisen EU GmbH & Co. KG
Am Kranen 8
96047 Bamberg

Telefon   0951 98642 0
Telefax  0951 98642 10

eMail  info@traumreisen-bamberg.de

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

© 2016 Reisebüro Traumreisen - Webdesign by OnlineShopManager.de | Impressum | Datenschutz | Kontakt